Schmerztherapiezentrum Brau Michel

Schmerztherapie in Osnabrück

Wir bieten eine fachübergreifende Schmerztherapie in Zusammenarbeit mit Hausärzten, Fachärzten und Kliniken in der Prävention, Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Schmerzzustände in Osnabrück. Unser besonderes Interesse gilt der umfassenden Versorgung von Menschen mit Migräne- und Kopfschmerzerkrankungen, Schmerzerkrankungen der Muskulatur und des Bewegungssystems, Schmerzen bei Erkrankungen des peripheren und zentralen Nervensystems und Schmerzen nach Tumorerkrankungen, Unfällen und Nervenverletzungen.

PRAXISSPEKTRUM

Unsere Behandlungsschwerpunkte sind:

  • Schmerzen des Bewegungsapparates

    • akute und chronische Bandscheibenvorfälle
    • Lumboischialgien, chronische HWS-, BWS- und LWS-Syndrome
    • unspezifische Rückenschmerzen
    • Funktionsstörungen der Wirbelsäule bei Erwachsenen, Kindern und Säuglingen
    • Arthroseschmerzen
    • Schmerzen bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen
    • Fibromyalgie
  • Schmerzen nach Wirbelsäulenoperationen

  • Kopfschmerzen

    • Migräne
    • Cervikogener Kopfschmerz
    • Spannungskopfschmerz
    • Medikamenteninduzierter Kopfschmerz
    • Cluster – Kopfschmerz u. a. – TAKS
    • Craniomandibuläre Dysfunktion
    • Atypischer Gesichtsschmerz
  • Schmerzen bei Durchblutungsstörungen

  • Neuropathische Schmerzen

  • Somatoforme Schmerzstörungen und Fibromyalgiesyndrom

  • Tumorschmerzen und Palliativmedizin

Aktueller RSS-Feed
des Robert-Koch-Institutes

Situation report of the Robert Koch Institute COVID-19, 28.2.2021 mehr erfahren...

Situationsbericht des Robert Koch-Instituts vom 28.2.2021 zu COVID-19 mehr erfahren...

Das Nowcasting erstellt eine Schätzung des Verlaufs der Anzahl von bereits erfolgten SARS-CoV-2-Erkrankungsfällen in Deutschland unter Berücksichtigung des Diagnose-, Melde- und Übermittlungsverzugs. Aufbauend auf dem Nowcasting kann eine Schätzung der zeitabhängigen Reproduktionszahl R durchgeführt werden. mehr erfahren...

Die Einstufung als Risikogebiet erfolgt nach gemeinsamer Analyse und Entscheidung durch das Bundesministerium für Gesundheit, das Auswärtige Amt und das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat. mehr erfahren...

Aktueller RSS-Feed
Schmerzklinik.de

Die Okzipitalis-Nervenstimulation (ONS) ist eine spezielle Form der peripheren Neuromodulation zur Behandlung von chronischen Schmerzerkrankungen. Ein besonderes Anwendungsgebiet ist die Therapie von Kopfschmerzerkrankungen, die auf andere Behandlungen nicht ansprechen. Der genaue Wirkmechanismus ist nicht bekannt. Eine Reduktion der zentralen und peripheren Sensitivierung bei Patienten mit chronischen Kopfschmerzen wird angenommen. Ziel dieser Studie ist der Effekt mehr erfahren...

Endlich ist sie da: die neue elektrische Fähre zur Schmerzklinik Kiel. Sie ist lautlos. Sie ist niedlich. Sie ist vernünftig. Sie ist nun Gegenwart und gleichzeitig Zukunft. Es geht doch. Sie schwebt über dem Wasser. So schön. mehr erfahren...

Migräne und Kopfschmerzerkrankungen sind die Volkskrankheit Nr. 1. Jedoch werden weniger als 20% der Betroffenen ärztlich versorgt und erhalten eine leitliniengerechte Prävention oder Akuttherapie. Der Bedarf an zeitgemäßer Versorgung ist entsprechend hoch. Das Wissen um eine präzise Klassifikation, Diagnostik und Therapie ist in den letzten Dekaden massiv erweitert worden, Klinische Studien und eine umfangreiche Grundlagenforschung mehr erfahren...

Das neuartige Coronavirus SARS-COV-2 verursacht pandemisch die Infektionskrankheit Covid-19. Die Erkrankung hat sich seit dem Beginn des Jahres 2020 nahezu weltweit ausgebreitet. Neben Verhaltensregeln ist die seit Dezember 2020 verfügbare Impfung eine der wichtigsten Gegenmaßnahmen zur Weiterverbreitung des Virus. Am 22.12.2020 erteilte nach der Zulassung durch die EU-Kommission das Paul-Ehrlich-Institut die erste Freigabe eines Impfstoffs mehr erfahren...

Unsere Leistungen

BEHANDLUNGS­SPEKTRUM

Die Praxis hat sich zu einem kompetenten Partner im Bereich der ambulanten Anästhesie und Schmerztherapie  entwickelt.

AKUPUNKTUR

Unsere Praxis bietet Akupunkturbehandlungen nach TCM als Kassenleistung und auch als Selbstzahlerleistung an.

BOTULINUM­TOXIN

Unsere Praxis bietet als schmerztherapeutischen Behandlungsaspekt die Behandlung mit Botulinumtoxin an.

AMBULANTE ANÄSTHESIE

Die Anästhesisten der Praxis Dres. Brau und Michel werden Sie bei Ihrer ambulante Operation in Vollnarkose / Regionalanästhesie sicher betreuen.

Aktuelles

„Migräne kann man nicht davonlaufen“

Wieder zuversichtlich planen und handeln zu können – das bezeichnet die Neurologin Dr. Astrid Gendolla als ein wesentliches Therapieziel bei chronischer Migräne. Aber ein eventueller Medikamentenübergebrauch muss bedacht werden.
© Copyright 2020 - Schmerztherapiezentrum Osnabrück